Eva-Maria Wühr

Eva-Maria Wührgeb. 1955 in Aschaffenburg

Sie spielt Violine, die sie im Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium in Aschaffenburg erlernte.

Sie war Mitglied des Jugendorchesters Aschaffenburg. Nach einem Umzug nach Berlin musizierte sie im Orchester des Hans-Eisler-Chors. Nach Rückkehr an den Untermain spielte sie im Kammermusikensemble "Kontrapunkt" in Hörstein. Außerdem sang sie im Brahms-Chor sowie im gemischten Chor der "Einigkeit" in Karlstein.

In ihrer Jugend umrahmte sie musikalisch - zusammen mit ihrer Mutter als Organistin - Gottesdienste der evangelischen Luther-Gemeinde in Aschaffenburg/Strietwald mit. Ferner musizierte sie zusammen mit einer Freundin, die sich ebenfalls als Organistin betätigte, bei diversen Trauungsgottesdiensten.

 

Fussleiste